Sie trainieren und Ihr Chef bezahlt – der Fitness-Gutschein für Angestellte!

Die steuerfreie Sachzuwendung durch den Arbeitgeber ist eine für beide Seiten lohnende Alternative zur klassischen Gehaltserhöhung bzw. Bonuszahlung. Sie erhalten bei uns alle wichtigen Infos und Unterlagen, die Sie für Ihren Arbeitgeber benötigen. Stimmt Ihr Arbeitgeber unserem Vorschlag zu, klären wir alles Weitere direkt mit ihm ab.

Komfortabel und einfach für den002

  • Arbeitnehmer - Gutscheine werden automatisch eingelöst
  • Arbeitgeber – Übernahme der Abwicklung und Einhaltung der steuerlichen Dokumentationspflicht

Der Fitness-Gutschein als Sachzuwendung ist eine tolle Möglichkeit, dass Ihr Arbeitgeber Ihnen das Training im bodycheck Fitness und Gesundheit (teilweise) bezahlt.

Sie profitieren und er spart – Sie trainieren und er zahlt.

Die Bundesregierung unterstützt Unternehmen die ihrer Belegschaft Sachleistungen zusätzlich zum Gehalt anbieten. In diesem Zusammenhang verzichtet der Staat auf Steuern und Sozialabgaben, die Ihr Arbeitgeber bei einer klassischen Gehaltserhöhung zahlen müsste.

bodycheck Fitness und Gesundheit bietet Ihnen und Ihrem Arbeitgeber, in Kooperation mit  beeline solutions, einen Fitness-Gutschein als Zusatzleistung an. Mit diesem Fitness-Gutschein im Wert von maximal 44,00 € pro Monat tragen Sie als Mitglied je nach gewählter Mitgliedschaft nur die Differenz zwischen dem Betrag, den Ihr Arbeitgeber zahlt und dem eigentlichen Mitgliedsbeitrag.

Für Arbeitgeber:

Informieren Sie sich in kostenlosen Webinaren! Erfahren Sie, wie Sie mit dem Fitness-Gutschein besondere Leistungen Ihrer Mitarbeiter belohnen können! Unser Plus: Sie erhalten am Ende des Webinars Ihren persönlichen Fahrplan zum Fitness-Gutschein.

Die nächsten Webinar-Termine: Donnerstag 14.04.2016 um 15.00 Uhr und Mittwoch 20.04.2016 um 14.00 Uhr

Anmeldung und nähere Infos hier:

Steuerfreie Fitness – für fitte und motivierte Mitarbeiter. Möglich in allen QFiSa-Studios saarlandweit!

Rechtsvorschrift § 8 Abs. 2 S. 11 EStG, R 8.1 LStR